Startaufstellung Australien

Ich muss ganz ehrlich gestehen, ich habe ein wenig Angst vor der bevorstehenden WM 2010 in Südafrika. Und ich kann das auch recht einfach begründen:

  1. Ich halte den Bundestrainer Jogi Löw zwar für einen kompetenten Trainer, aber in den letzten Monaten für zu sturköpfig und arrogant. Kuranyi hätte mit in den Kader gehört. Und nach der Verletzung von Leader Michael Ballack hätte Torsten Frings zwangsläufig reaktiviert werden müssen.
  2. Die Torwartfrage ist für mich leider noch nicht beantwortet. Manuel Neuer ist sicherlich ein sehr guter Keeper. Aber er ist noch jung. Und gerade bei diesem jungen Team wäre in meinen Augen ein erfahrener Torwart wie Butt die bessere Wahl gewesen. Stärken beim Rauslaufen sind das Eine, wenn das aber bei jedem Zehnten Versuch daneben geht, sind wir im Achtelfinale raus.
  3. Es fehlt ein Leader. Kapitän Lahm ist der beste Außenverteidiger der Welt. Aber, ob er allein das Team zu Höchstleistungen gegen die großen Teams der Welt pushen kann, muss er noch beweisen.
  4. Özil = Technikwunder, aber vor dem Tor zu leichtsinnig. Man muss nicht jeden Ball in den Winkel schießen. Der Typ macht mich wahnsinnig, jetzt schon.
  5. Arne Friedrichs hat eine Horrorsaison hinter sich und ist jetzt unsere Hoffnung in der Innenverteidigung. Eine WM wird leider in der Abwehr gewonnen und da sind wir nicht optimal besetzt. Westermann wäre mir lieber gewesen, aber was soll man machen.
  6. Alternativen. Was passiert wenn Schweini, Khedira oder Lahm sich verletzen? Boateng in der Außenverteidigung? #Gänsehaut

Aber das Spiel gestern gegen Bosnien-Herzigowina hat doch auch einiges an gutem hervorgebracht mit dem ich nicht gerechnet habe.

  1. Manuel Neuer ist selbstbewusst. Man muss ihm nur sagen, dass er nur rauslaufen soll, wenn er sich sicher ist.
  2. Khedira ist eine Macht auf der 6.
  3. Lahm ist der richtige Kapitän und muss nach seinem Raketen-Tor jetzt so richtig das Maul aufmachen, um die Jungs im Griff zu haben. Trau Dich Philip!
  4. Podolski ist heiß – Jogi hat Recht. Leg Dir das Ding auf den Linken und hau Ihn in den Winkel. 20 Euro wette ich, dass Poldi gegen Australien ein Ding in den Giebel haut.
  5. Schweinsteiger scheint seine Saisonform von den Bayern mit in die Nationalmannschaft zu nehmen. 2 Elfmeter reingehauen – Take your chance und zeig den Ronaldos, Nani und Co., dass man auch ohne Hacke-Spitze-123 erfolgreich sein kann.
  6. Thomas Müller – mein Geheimfavorit. Extrem schnell und trotz seiner schlacksigen Art mit enormer Durchschlagskraft.
  7. Özil und Marin. Viel Zug zum Tor. Können sich abwechseln und sind immer für eine gute Offensivaktion zu haben. Auch als Joker pefekt einsetzbar. Aber bitte vorm Tor abspielen.
  8. Cacao überrascht mich. Schnell und heiß auf die WM das merkt man. Meine Nummer 1 im Sturm für Australien

So Jogi jetzt liegts nur noch an Dir..Geh mal mit den Jungs ne Weinschorle kippen und dann wird das schon laufen.

Aufstellung Deutschland – Australien

Neuer, Mertesacker, Friedrich, Badstuber, Lahm, Khedira, Schweinsteiger, Müller, Poldi, Cacao, Özil

Was denkt Ihr? Einfach einen Kommentar abgeben…

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch nicht bewertet)
Loading...


Gefällt Dir?

Neue Artikel

Tags

Sonstiges

Blogroll