Griechenland Trikot WM 2010

Wer erinnert sich nicht an den sensationellen Erfolg der griechischen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2004 als man im Finale den Gastgeber und haushohen Favoriten Portugal bezwang?

Doch nur 2 Jahre später folgte ein absoluter Tiefpunkt, als man sich als amtierender Europameister nicht für die Weltmeisterschaft in Deutschland qualifizieren konnte.

Und auch die Qualifikation für die diesjährigen Titelkämpfe war denkbar knapp, als man sich nach einem 0:0 im Hinspiel der entscheidenden Play-Off-Spiele in der Ukraine mit 1:0 durchsetzte.

Aufgrund dieser und der vorangegangenen Ergebnisse gilt Griechenland eher als Außenseiter in Gruppe B mit Argentinien, Nigeria und Südkorea. Jedoch hat man 2004 bereits gesehen, wozu die Griechen imstande sind, man sollte sie daher auf keinen Fall zu früh abschreiben.

Der populärste „Grieche“ ist Otto „Rehakles“ Rehagel, der die Mannschaft seit 2001 trainiert.

Die hierzulande wohl bekanntesten Spieler sind Ioannis Amanatidis, Angelos Charisteas und Theofanis Gekas, die allesamt in der Bundesliga aktiv sind.

Das Trikot der Griechen ist klassisch weiß mit blauen Streifen auf den Armen.

Auf der Brust findet der griechische Fußballverband ebenso Platz wie der Trikotsponsor Adidas. Zwei weitere schmale blaue Linien im Bereich von Brust und Arm sowie im Bauchbereich sorgen für einen rundum positiven Gesamteindruck.

Wird es Mitte des Jahres die nächsten blau-weißen Parties geben oder versinkt das Land der Philosophen im Tal der Tränen? Wir dürfen gespannt sein…

griechenland-trikot

WM-Trikot kaufen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch nicht bewertet)
Loading...


Gefällt Dir?

Neue Artikel

Tags

Sonstiges

Blogroll