Deutschland Trikot Historie

Traditionell bestreitet die deutsche Nationalmannschaft ihre Heimspiele in weissen Trikots mit schwarzer Hose. Aber es gab in den letzten Jahrzehnten einige Veränderungen in der Form und auch in der Farbauswahl. Gerade bei den Auswärtstrikots gab es häufige Wechsel. Dabei gehört das DFB Trikot seither zu den schönsten und elegantesten auf dem Fußballfeld. Ausrüster des DFB ist seit die Firma Adidas. Lediglich in den Jahren 1974 bis 1980 trugen die Spieler Trikots vom Hersteller Erima.
Deutschland Trikot Historie
Bei der WM in England 1966 war das deutsche Trikot schlicht weiss. Lediglich der Rundausschnitt am Hals und an den Enden der Ärmel waren schwarz. Auch bei der Heim WM 1974 in Deutschland war das DFB Trikot ebenso noch schlicht weiss mit schwarzen Amplikationen an den Ärmeln und am Kragen. Ab 1986 konnte man dann beim Deutschland Trikot zusätzlich noch schwarze Streifen auf den Armen erkennen, auch gab es keinen Rund- oder V-Ausschnitt mehr, sondern einen schwarzen Kragen.
Als beim DFB Trikot 1990 mehr Farbe im Spiel war, gelang auch gleich der Titelgewinn. Ein schwarz-rot-goldener Streifen, von links nach rechts aufsteigend, verlief quer über das Trikot. Damit wurde Deutschland nach 1954 und 1974 zum dritten Male Weltmeister. Einige Jahre später hatten viele Menschen das Gefühl, es gäbe keine neuen Einfälle. Das Trikot wirkte trist und altbacken. In Grau und Weiss spielte die Mannschaft dann auch ziemlich einfallslos (2000). Zur WM 2002 kehrte man dann wieder mehr zu den Erfolgstrikots aus den Jahren 1954 und 1974 zurück. Ganz in Weiss und nur mit einem schwarzen Kragen sollte auch der Erfolg zurückkehren. Lediglich die drei Sterne über dem DFB-Logo brachten mit Schwarz, Rot und Gold kleine Farbtupfer aufs Trikot.
DFB Trikot 2012
Zur Heim WM 2006 spielte Deutschland komplett in weiss und schwarz. Jeweils drei Streifen links und rechts in Schwarz-Rot-Gold waren an den Trikotseiten zu sehen. Zur EM 2008 überraschte das Trikot mit einem breiten schwarzen Querstreifen und dünneren in Rot und Gold. Auch 2010 war das Trikot wieder traditionell in Weiss und Schwarz. Bei der Europameisterschaft hat das neue Shirt zusätzlich drei dünne Streifen in Schwarz, Rot und Gold, die von rechts oben über den Brustbereich nach links verlaufen.

Deutschland Trikot Historie: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5.00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Gefällt Dir?

Neue Artikel

Tags

Sonstiges

Blogroll