Brazuca – der neue WM-Ball 2014

Nach Teamgeist (2006 in Deutschland) und „Jabulani“ (2010 in Südafrika) hat der neue WM-Ball für die Fussball-WM in Brasilien 2014 wiederum einen verrückten Namen “brazuca”. Dieser Name stammt aus einer Online-Umfrage mit über 1 Millionen Teilnehmern – der Brazuca konnte mit knapp 78 Prozent Mehrheit die meisten Fussball-Fans überzeugen.
Das brasilianische Wort “Brazuca” steht im allgemeinen für den brasilianischen Way-of-Life – also sehr viel Stolz und Emotionen aber natürlich auch immer eine gewisse Spielerigkeit wie wir sie auch schon immer von der brasilianischen Nationalmannschaft und dem Karneval in Rio auch kennen. Ein schöner, da sehr passender Name für den WM-Ball 2014. Die beiden letzten WM-Bälle aus Südamerika – der Tango und der Azteca galten auf jeden Fall über Jahre als das Maß aller Dinge auf den Fussballplätzen dieser Welt. Hoffentlich wird die Flugbahn und natürlich auch das Design des Brazucas eine ähnliche Erfolgsgeschichte schreiben können.

Brazuca Wm-Ball 2014

Wie auch das neue DFB Trikot 2014 könnt ihr alle Fanartikel zur WM 2014 hier bestellen…

Der kleiner FC-Spieler hier braucht auf jeden Fall keinen Brazuca – er zaubert mit jeder Pille am Geißbockheim in Köln – weiter so 😉

Brazuca – der neue WM-Ball 2014: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5.00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Gefällt Dir?

Neue Artikel

Tags

Sonstiges

Blogroll