Bayer Leverkusen Trikot 2012

Bayer Leverkusen steht vor einer spannenden Saison. Der Werkself gelang es, sich als Zweiter der letzten Bundesliga-Spielzeit für die Champions League zu qualifizieren, musste jedoch den Verlust von Erfolgstrainer Jupp Heynckes verkraften. Leverkusen 2012 hört auf das Kommando von Robin Dutt. Außerdem hat Bayer noch keinen neuen Trikotsponsor, nachdem der Vertrag mit Teldafax Energy gelöst wurde. Ausrüster Adidas entschied, den Erfolg der Werkself dadurch symbolisch in die neue Saison retten zu wollen, dass er nur ein neues Auswärtstrikot entwarf, aber auf die alten Heimjerseys vertraut.

Bayer Leverkusen Trikot Heim 2012

leverkusen-trikot-home-2012

Bayer spielt deshalb weiterhin seine Heimspiele in dem Trikot, dessen Grundfarbe schwarz ist. Ein breiter roter Streifen läuft auf Spielersicht von links unten nach rechts oben über die Vorderseite der Spielerbekleidung. Links oben schließt der Streifen mit dem Wappen der Leverkusener ab. Über dem Brustbereich befand sich der Aufdruck des ehemaligen Hauptsponsors. Dieser Bereich bleibt auch für den neuen Werbepartner reserviert. Zwischen Sponsorschriftzug und Kragen liegt zentral auf der Vorderseite des Trikots das weiße Adidas-Logo. Der Kragen wird von einem dünnen roten Streifen abgeschlossen. Auf den Schultern befinden sich in rot die drei parallel laufenden Streifen, für die der Ausrüster bekannt ist. Über dem Bizepsbereich der Arme setzen diese aus, tauchen am Saum der Ärmel jedoch noch einmal wieder auf. Die Spielerhose ist schwarz. Am rechten und linken Bein des Spielers befinden sich die Adidas-Streifen. Am rechten Bein ist außerdem aus Spielersicht links neben den Streifen an der Unterseite der Hose das Logo der Werkself.

Bayer Leverkusen Auswärts 2012

leverkusen-trikot-weiss

In fremden Stadien werden die Bayer-Profis um Michael Ballack und René Adler in neuer Spielkleidung zu bewundern sein. Das Trikot hat die Grundfarbe weiß. Der Kragen ist ebenfalls rot, schließt nach vorne jedoch mit einem weißen V-Schnitt ab. Wie schon beim alten Heimtrikot laufen auf den Schultern in rot die drei Streifen, für die Adidas bekannt ist. Das Ausrüsterlogo befindet sich, diesmal in rot gehalten, aus Spielersicht rechts über der Brust. Links daneben liegt das Logo der Werkself. Unter den Logos von Verein und Ausrüster ist ein grauer Streifen über dem Brustbereich, der für den Sponsorenschriftzug reserviert ist. Die Streifen setzen sich an der Seite der Spielerbekleidung fort und trennen die Vorder- von der Rückseite des neuen Auswärtsjerseys der Bayer-Spieler. Die Spielerhose des neuen Trikots ist weiß. Am linken Bein des Spielers sind wiederum die drei Adidas-Streifen. Am rechten Bein befindet sich das Logo der Werkself.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch nicht bewertet)
Loading...


Gefällt Dir?

Neue Artikel

Tags

Sonstiges

Blogroll